Logo Musikakademie

Bewerbung für die Aufnahmeprüfungen zu einem Studiumplatz


Diese Unterlagen reichen Sie uns bitte mit Ihrer Anmeldung ein:

  • Lebenslauf mit aufgeklebtem Lichtbild.
  • IGEMI/MiK: Beglaubigte Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • JSt: aktuelle Schulbescheinigung
  • Gegebenenfalls Kopie des/r Abschlusszeugnisse/s eines bereits absolvierten Musikstudiums (chinesische Bewerber/-innen legen bitte eine Bescheinigung der Akademischen Prüfstelle des Kulturreferats der Deutschen Botschaft Peking über die Überprüfung der Echtheit von Leistungsnachweisen vor).
  • Ausländische Bewerber/-innen: Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse (ein qualifiziertes Sprachzeugnis / Nachweis über einen bestandenen Test - mindestens Niveau B1, keine Teilnahmebescheinigung).
  • Bei Hauptfach Gesang: ein aktuelles phoniatrisches Gutachten von einem Phoniater - nicht nur ein Hals-Nasen-Ohren (HNO) Arzt und nicht älter als drei Monate
  • Ihr Prüfungsprogramm (Liste der Werke, die Sie bei der Aufnahmeprüfung vortragen möchten)

So können Sie sich Studienleistungen anrechnen oder anerkennen lassen

Bei Wechsel des Studienorts oder Studiengangs besteht die Möglichkeit der Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen aus dem Vorstudium. Die Nachweise dieser bereits erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen legen Sie bitte mit der Anmeldung zur Aufnahmeprüfung, in der ersten Woche Ihres Studiums an der Musikakademie (unter der Voraussetzung einer Zulassung zum Studium) vor.

Sie können sich studienäquivalente Leistungen (zum Beispiel eine erfolgreich abgeschlossene C-Prüfung für Kirchenmusik) anrechnen lassen. Die Nachweise dieser außerhalb von Hochschulen oder Musikakademien erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen legen Sie bitte mit der Anmeldung zur Aufnahmeprüfung, in der ersten Woche Ihres Studiums an der Musikakademie (unter der Voraussetzung einer Zulassung zum Studium) vor.

Näheres erläutert die Prüfungsordnung

Wir beraten Sie gern

Anmeldeformular als pdf-Datei zum downloaden

English Version

Veröffentlicht am:   14. 09. 2017  


Service

Social Media